Petplan Hundekrankenversicherung – Testbericht & Erfahrungen Juli 2021

Kosten
€ 8,16
pro Monat
➔ für OP-Kostenschutz
€ 19,77
pro Monat
➔ für Basis Schutz
€ 31,23
pro Monat
➔ für Plus Paket
Details
Leistungssumme: bis zu 4.000 €
Auslandsschutz: 3 Monate
Selbstbeteiligung: 20 % je Fall
Wartezeiten: 30 Tage
alle Hunderassen: Ja
versicherbare Tiere
Petplan besuchen
1,1
Ergebnis
Sehr Gut

Über die Petplan Hundekrankenversicherung

Die Petplan Versicherung bietet komplette Krankenversicherungen und reine OP-Kosten-Versicherungen für Hunde, Katzen und Kaninchen. Eine Petplan Tierversicherung kann im Falle einer Krankheit des Tieres vor hohen Tierarztkosten schützen.

Bei der Petplan Hundeversicherung  müssen nur geringe monatliche Beiträge abgeführt werden, um einen Versicherungsschutz für das Haustier zu erhalten. Durch drei verschiedene Tarif-Optionen für das Tier kann die Form der Versicherung gewählt werden, die am besten die Bedürfnisse von Vierbeiner und Besitzer abdeckt.

Die Petlan Versicherung gehört schon seit Langem in Großbritannien und Holland zu den führenden Versicherungen und hat mittlerweile auch in Deutschland an Bekanntheitsgrad gewonnen. Die Petplan Erfahrungen von Tierbesitzern sind überwiegend positiv.

Die seit über 30 Jahre bestehende Versicherung punktet vor allem mit der schnellen Abwicklung im Schadensfall. Auch der Verzicht auf eine Kündigung bei Eintritt eines Versicherungsfalles ist ein Pluspunkt. Hier finden Sie einige Informationen zu den Petplan Erfahrungen!

Die Tarife der Petplan Hundekrankenversicherung im Detail

Leistungen OP-Kostenschutz Basis Schutz Plus Paket
Leistungsobergrenze pro Jahr: 2.000 € 3.000 € 4.000 €
Wartezeiten: 30 Tage 30 Tage 30 Tage
Tierarzt frei wählbar:
Auslandsschutz: für 3 Monate für 3 Monate für 3 Monate
Übernahme von Operationskosten:
Selbstbeteiligung: 20 % 20 % 20 %
Erstattung nach Gebührenordnung für Tierärzte (GOT): 4-facher Satz 4-facher Satz 4-facher Satz
Versicherung aller Rassen:
Klinikaufnahme nach Operation: 10 Tage lang 10 Tage lang 10 Tage lang
inklusive ambulante Behandlungen:
inklusive stationäre Behandlungen:
Übernahme von Medikamentenkosten:
inklusive Behandlungen von erkrankten Geschlechtsorganen:
inklusive Gebissreinigung:
Narkose inkludiert:
Übernahme von spezieller Diagnostik: zu 50 %
ab
8,16 €
pro Monat
ab
19,77 €
pro Monat
ab
31,23 €
pro Monat

Wie man aus der Übersicht entnehmen kann, wird die Petplan Hundeversicherung in drei verschiedene Tarife geteilt:

  • OP-Kostenschutz
  • Basis Paket
  • Plus Pakt

Sie unterscheiden sich sowohl in Preis als auch in den angebotenen Leistungen. Je nachdem was man als Hundehalter benötigt, sollte eine entsprechende Variante gewählt werden.

OP Kostenschutz

Hier handelt es sich um den kostengünstigsten Tarif, der dementsprechend auch “nur” Operation für Hunde absichert. Es werden daher nur die Aufwände bzw. Kosten für medizinisch notwendige Operationen, infolge eines Unfalles oder einer Krankheit, übernommen.

  • Klinikaufenthalt von bis zu 10 Tage nach Operationen
  • um die Versicherung abzuschließen, muss ein Mikrochip eingesetzt werden – die Kosten werden dafür von Petplan übernommen
  • Euthanasie
  • bei vermissten Hunden wird ein Betrag von 250 € für die Vermisstenanzeige erstattet

Basisschutz

Bei dem Basis-Schutz liegt die jährliche Leistungsgrenze bei 3000 Euro, beim Plus-Schutz bei 4000 Euro. Versichert sind bei der Petplan Hundeversicherung nicht nur notwendige Operationen plus 10 Tage Klinikaufenthalt, sondern auch die diagnostischen Maßnahmen sowie Heilbehandlungen. Der Basis-Schutz deckt außerdem Allergiebehandlungen, Chiropraktik und Osteopathie, homöopathische Behandlungen und Akupunktur sowie Lasertherapien ab.

  • Akupunktur und Homöopathie durch einen Tierarzt
  • Röntgen des Hundes, Vergabe von Narkosen
  • um die Versicherung abzuschließen, muss ein Mikrochip eingesetzt werden – die Kosten werden dafür von Petplan übernommen
  • Lasertherapie

Plus Paket

Der wichtige Unterschied beim Plus-Tarif ist, dass hier auch Gebissbehandlungen und die CT- und MRT-Diagnostik anteilig übernommen werden. Das Einsetzen von Herzschrittmachern, Stents oder Coils sowie die Operation an den Herzklappen wird ebenfalls zu 50 % bezuschusst, ebenso wie Physiotherapie oder Verhaltenstherapie.

  • Klinikaufenthalt von bis zu 20 Tagen nach Operationen
  • um die Versicherung abzuschließen, muss ein Mikrochip eingesetzt werden – die Kosten werden dafür von Petplan übernommen
  • chiropraktische Behandlung durch den Tierarzt
  • Lasertherapie

Positive Aspekte

  • auch ältere Tiere können bei der Petplan Versicherung versichert werden
  • Schutz bis zum 4-fachen GOT-Satz
  • freie Tierarztwahl
  • Versicherungsschutz im europäischen Ausland für bis zu drei Monate
  • keine Kündigung durch den Versicherer im Schadensfall
  • die Beitragszahlung kann monatlich oder jährlich erfolgen
  • ein gemeldeter Schaden wird sehr schnell bearbeitet
  • freie Wahl des Tarifes
  • positive Petplan Erfahrungen
  • wenn zwei Haustiere versichert werden, wird die Versicherungsprämie ermäßigt
  • Beratung ist immer kostenlos, informativ und kompetent

Negative Aspekte

  • Selbstbeteiligung von 20%
  • Kranke Tiere bekommen keinen Versicherungsschutz
  • Geringe jährliche OP-Kosten-Deckungsgrenze (2000 Euro)
  • kein Schutz im außereuropäischen Ausland

FAQs

Was kostet die Petplan Hundekrankenversicherung?

Das kann pauschal nicht gesagt werden. Die Petplan Versicherung bietet 3 unterschiedliche Tarife an, nach denen sich auch die Kosten richten. Außerdem sind die Daten des zu versichernden Hundes ebenfalls ausschlaggebend. Am besten ist es, einen speziellen Rechner zu benutzen, um die möglichen Kosten abschätzen zu können.

Wie funktioniert der Abschluss bei der Petplan Versicherung?

Direkt auf der Website kann ein Versicherungsabschluss erfolgen. Dazu benötigt Petplan lediglich die Daten vom Hundehalter und dem Hund selbst. Im Anmeldeformular wählt man dann auch den entsprechenden Tarif und sonstige Zusatzleistungen aus.

Welche Leistungen sind ausgeschlossen?

Je nach Tarif sind immer verschiedene Leistungen ausgeschlossen. Der OP Kostenschutz Tarif kümmert sich daher nur um die Operationen, hier sind nämlich spezielle Behandlungen ausdrücklich ausgeschlossen. Je teurer der Tarif, desto mehr Leistungen beinhaltet dieser natürlich auch.

Erhält man bei Petplan einen Rabatt, wenn man mehrere Tiere auf einmal versichert?

Ja man erhält einen Rabatt, sobald man mehr als zwei Haustiere hier versichert. Ab dem 3. Haustier, erhält man auf die Versicherung für alle 3 versicherte Haustiere 5 %. Dieser Rabatt steigert sich natürlich mit der Anzahl der zu versichernden Haustiere.

Zusammenfassung

Hinter dem Namen Petplan verbirgt sich die Tiergarant Versicherungsdienst GmbH aus Hannover. Die Petplan Versicherung bietet unter anderem die Petplan Hundeversicherung an und sorgt für finanzielle Absicherung seitens des Hundehalters und für medizinische Sicherheit seitens des Hundes selbst. Zahlreiche Petplan Erfahrungen zeigen, dass die Kunden mit den Leistungen der Versicherung zufrieden sind und sie weiterempfehlen würden. 

Ein weiterer empfehlenswerter Anbieter ist auf jeden Fall die Helvetia Hundeversicherung. Die Angebote darf man auf keinen Fall ignorieren. 

Erfahrungsberichte

4.2
4,2 rating
basiert auf 6 Bewertungen
Ausgezeichnet33%
Sehr Gut50%
Gut17%
mittelmäßig0%
Schlecht0%
Klasse Versicherung!
5,0 rating
vor 13 Monaten

Immer wieder würden meine Frau und ich uns für diese Versicherung für unseren geliebten Hund Toni entscheiden!!!
Warum?? Das können wir ganz klar beantworten…
Vor ein paar Wochen wurde unser kleiner überdrehter Freund von einem Auto angefahren.. Wir trauten unseren Augen nicht als wir sahen wie Toni auf der Straße lag. Hier soll es um keine Schuldzuweisungen gehen oder anderes. Es sei dahin gestellten wessen Schuld das sei und das wird auch jeder Mensch anders sehen, deshalb wollen wir hier nicht darüber diskutieren.. Im Gegenteil, wir wollen klar machen dass wir so von dieser Versicherung überzeugt sind denn wir waren noch nicht lange vor diesem Ereignis Kunden dieser Versicherung.
Im ersten Moment war es uns auch egal mit welchen Kosten es verbunden war, es war klar wir brauchten eine Operationen für Toni!! Natürlich haben wir diese bezahlt.. erst Tage danach fiel uns ein, dass wir ja zur Gemeinschaft dieser tollen Versicherung gehören.. somit haben wir uns an diese gewandt.
Neben unzähligen Besserungs- und Genesungswünschen, wurde unser Anliegen sofort bearbeitet. Wir erhielten aufgrund unserer inkludierten Leistungen so gut wie fast alles zurück, was wir für die OP ausgegeben hatten!!! Das muss man sich mal vorstellen!!! Wir sind so stolz, dass wir diese Versicherung mit voller Überzeugung weiterempfehlen können!!!!!!

Dieter Walke
In ordnung
4,0 rating
vor 14 Monaten

Bis jetzt hat alles problemlos funktioniert

Sunny1414
OK!
4,0 rating
vor 14 Monaten

Grundsätzlich bin ich zufriedener Kunde. Es ist nur manchmal schwierig zu wissen ob die jeweiligen Kosten übernommen werden oder nicht aber da gibt es gott sei dank einen wirklich netten Kundenservice. Die Mitarbeiter sind sehr bemüht möglichst viel Auskunft über die Servicehotline weiterzugeben und meistens funktioniert das auch ganz gut! Das macht natürlich sehr viel aus, da fühl ich mich gleich viel wohler und gut aufgehoben

Jessica Maier
Wir werden sehen
3,0 rating
vor 16 Monaten

Habe vor paar Tagen meine erste REchnung eingereicht bei der Versicherung… wir werden sehen ob die Versicherung hält was sie verspricht
Werde nach einer Bewilligung oder auch Ablehnung (hoffentlich nicht) auf jeden Fall nochmal ein Feedback hinterlassen

Mike
Toller Service
5,0 rating
vor 17 Monaten

Vor circa 3 Monate musste ich das erste Mal mit meiner Hündin Bella zum Tierarzt, da sie sehr schwach und schlapp wirkte… Insgesamt waren mehrere Besuche notwendig um herauszufinden, woran die Schwäche und Müdigkeit lag und somit das Problem auch zu beseitigen. Es stellte sich heraus, dass sie an einer Immunschwäche leidet und man verhalf uns durch die Verschreibung einiger Medikamente. Nach Tagen verspürten wir schon einer Besserung bzw. Heilung… Alle Arztkosten und Rechnungen von den Medikamenten habe ich bei der Petplan Versicherung eingereicht und man glaubt es nicht… ABER ICH HABE ALLES ZURÜCKERSTATTET BEKOMMEN – 100% ALLER KOSTEN!!!!! Diese Versicherung ist wirklich der Wahnsinn und ich würde sie jedem Hundebesitzer nur empfehlen!!!

josephine
Tierarztbesuch mit meinem Hund
4,0 rating
vor 17 Monaten

Ich bin seit kurzem Kunde der Petplan Versicherung und habe dort meinen Hund versichert. Abgeschlossen habe ich die Versicherung direkt über die Website, das ging sehr einfach. Ich musste einfach die Daten eintragen und mich für einen Tarif entscheiden. Ich entschied mich für das Plus Paket, es ist zwar das teuerste aber bietet auch die meisten Leistungen an…
Als ich nun die Versicherung das erste mal nach dem letzten Tierarztbesuch in Anspruch nahm, verlief eigentlich alles ohne Probleme. Ich fragte beim Kundenservice nochmal nach, wie ich die Einreichung der Rechnung handhaben muss und bekam eine schnelle und zufriedenstellende Rückmeldung. Die Kostenerstattung verlief ebenfalls Problemlos
Ich kann die Versicherung von Petplan, zumindest für den Hund, weiterempfehlen. Daumen hoch!!!

Roland